Vorstand

Hi, ich bin Maluna (sie/ihr), 25 Jahre alt und darf die Grüne Jugend Osnabrück als Sprecherin vertreten.
Meine politischen Herzensthemen liegen beim Klimaschutz mit Hauptfokus auf Energieversorgung, der Digitalisierung mit Schwerpunkt auf KI, Feminismus.

Moin, ich bin Kai (er/ihn), 26 Jahre alt und darf zusammen mit Maluna die Grüne Jugend Osnabrück als Sprecher vertreten. Besonders wichtig sind mir eine zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität. Der Umweltschutz, damit wir auch in Zukunft noch was von dieser Welt haben und eine Migrationspolitik, bei der die Menschen im Vordergrund stehen.

Hey! Meine Name ist Sonja (sie/ihr) ich bin 25 Jahre alt und seit 2018 bei der Grünen Jugend Osnabrück dabei.
Aktuell im bin ich als Schatzmeisterin im Vorstand aktiv.
Meine Herzensthemen sind neben Klima, Tierschutz und Feminismus Insbesondere ist mir Verkehrspolitik ein wichtiges Thema, hierbei insbesondere die Radverkehrspolitik die gerade in Osnabrück eine große Rolle spielt bei der noch viel passieren muss. Nur mit sicheren und gut vernetzten Radwegen wird das Radfahren für alle attraktiv und kann immer mehr PKW aus der Stadt verdrängen und so Gesundheit und Klima fördern.

Hey, ich bin Marlon (er/ihn) 22 Jahre alt und Beisitzer im Vorstand der GJ Osnabrück. Meine persönlichen politischen Themenschwerpunkte sind Klimaschutz mit dem Schwerpunkt auf Wirtschaft und Energie, aber auch eine bessere umwelt- und vor allem fahrradfreundlichere Verkehrspolitik vor Ort. Des Weiteren ist soziale Gerechtigkeit für mich ein sehr wichtiges Thema. Wir müssen mit unserer Politik möglichst viele Menschen erreichen und mitnehmen. Deswegen engagiere ich mich gleichzeitig auch in der Grünen Hochschulgruppe, um grüne Politik und
Themen auch in der Universität zu vertreten und anderen Studierenden ebenfalls die Möglichkeit zu
geben an Hochschulpolitik teilzuhaben.

Hallo, ich bin Tjalda (sie/ihr), 23 Jahre alt und Beisitzerin im Vorstand der Grünen Jugend Osnabrück.
Am meisten beschäftigen mich die Themen Ernährung, Tier- und Umweltschutz. An sich bin ich aber sehr interessiert und immer bereit neue Dinge zu lernen, die ich dann auch in die Vorstandsarbeit mit einbringen kann!